AGB & Storno - BTFB-Kongressbuchung

Fachtagungen & Kongress 2021
Direkt zum Seiteninhalt

AGB & Storno


Meldungen
Buchungen für unsere Fachtagungen & Kongresse müssen in schriftlicher Form, unter Angabe der persönlichen Daten vorgenommen werden, bevorzugt über unsere Online-Buchungsformulare. Unvollständige oder telefonische Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Mit der Meldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gespeichert werden.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Mail-/Post-Einganges bearbeitet. Nach Meldeschluss und rechtzeitig vor Kongressbeginn erhalten die Teilnehmer Zu- oder Absagen.
Bei Meldungen per Brief oder Fax erfolgt keine Bestätigung des Eingangs unsererseits. Bei Online-Meldungen erhalten Sie eine Auto-Mail bei erfolgreichem Versand Ihrer Buchung. Diese ist jedoch nicht als Zulassung oder Einladung zu verstehen. Kongresseinladungen und weitere Informationen erhalten Sie nach Meldeschluss per Post.
Fotoerlaubnis
Bei Teilnahme an unseren Kursen gehen Sie bitte davon aus, dass wir (insbesondere bei unseren Akademiehighlights) Fotos fertigen und in unseren Medien (BewegtBerlin, Internetgalerien) veröffentlichen wollen. Wir setzen dabei Ihr Einverständnis voraus. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, abgelichtet zu werden, machen Sie unseren Fotografen bitte ausdrücklich darauf aufmerksam.
Gebühren und Stornierungen
Die Kursgebühren sind im Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund bei Anmeldung in Form eines Lastschriftmandats zu entrichten. Die Abbuchung erfolgt nur bei Zulassung; unmittelbar nach Meldeschluss der jeweiligen Veranstaltung.
Stornierungen
Die Absage der Teilnahme an unseren Kongressen und Fachtagungen sollte rechtzeitig und schriftlich an die BTFB-Akademie erfolgen.

Kienbaum-Kongress

Fristen
Stornierungen sind bis Meldeschluss (20. Oktober) kostenfrei möglich - ab dem 21. Oktober 2021 wird müssen 80% der Kongressgebühren entrichtet werden. Bei Nichterscheinen zum Kongress sind keine Erstattungen mehr möglich.  Dies gilt auch bei nachträglicher Einreichung ärztlicher Atteste. Umbuchung auf andere Personen sind kostenfrei möglich.
Zurück zum Seiteninhalt